31. Juli 2012 / Matthias Schulze

Wissenschaftspublizistik

Verlage, Internet und Open Access

In der Juli-Ausgabe des Wirtschafts-Magazins "brand eins" geht es im Schwerpunktthema um die "Digitale Wirtschaft". Ein sehr lesenswerter Beitrag beschäftigt sich dabei mit den aktuellen Tendenzen im Bereich des wissenschaftlichen Publizierens. Es geht um Open Access, Wissenschaftsverlage, Publikationsmodelle, natürlich um den Elsevier-Boykott und vieles andere mehr. Inzwischen ist der Text auch im Internet-Angebot der Zeitschrift ("brand eins online") kostenlos abrufbar.

Zum Seitenanfang