13. November 2012 / Matthias Schulze

Open Access auf dem Vormarsch

Traditionelle Wissenschaftsmagazine verlieren an Bedeutung

Spiegel Online beschäftigt sich in einem aktuellen Beitrag mit dem Bedeutungsverlust der traditionellen Wissenschaftsmagazine wie "Nature", "Science" und "Cell". Auslöser und Hintergrund des Spiegel-Beitrags ist eine Untersuchung an der Universität Montreal: "The weakening relationship between the Impact Factor and papers' citations in the digital age".

Zum Seitenanfang