8. August 2012 / Matthias Schulze

"Für Fairness und Ausgewogenheit"

Wissenschaft und Urheberrecht

Der Vorsitzende des Wissenschaftsrats und Sprecher der Allianz der Wissenschaftsorganisationen, Wolfgang Marquardt, beschäftigt sich in einem FAZ-Artikel mit dem Themenfeld Wissenschaft und Urheberrecht. Alle heißen Eisen (wie etwa "Zweitveröffenlichungsrecht", Digitalversand, Digitalisierung wissenschaftlicher Publikationen, die Verlagsproblematik, elektronische Semesterapparate etc.) kommen zur Sprache. Ein sehr lesenswerter Beitrag!

Zum Seitenanfang