10. Dezember 2012 / Matthias Schulze

Beall’s List of Predatory Publishers 2013

Hilfsmittel zur Identifizierung unseriöser Verlage

Zur Orientierung, welche Verlage und Zeitschriften im positiven Sinne im Hinblick auf Open-Access-Publikationen geeignet sind, ist das Directory of Open Access Journals (DOAJ) sehr hilfreich. Um schwarze Schafe, also die unseriösen Open-Access-Verlage, zu identifizieren, ist Beall’s List of Predatory Publishers 2013 ein geeignetes Hilfsmittel.

Beall’s List of Predatory Publishers 2013

Zum Seitenanfang