27. Juli 2020 /

SHERPA/RoMEO ab 1. August mit neuer Website

Datenbank-Relaunch bei Verlagspolicies für Zweitveröffentlichungen (Grüner Weg des Open Access)

Viele Autorinnen und Autoren sowie Bibliotheken und Publikationsportale nutzen zur Klärung der Zweitveröffentlichungsrechte die SHERPA/RoMEO-Datenbank. Ab dem 1. August ist der Dienst nur noch über diese Website erreichbar:

https://v2.sherpa.ac.uk/romeo/

Mit dem neuen Internetauftritt wurden auch zahlreiche Einträge zu den Open-Access-Policies der Verlage aktualisiert. Die UB Stuttgart empfiehlt Zweitveröffentlichungen auf dem Publikationsserver OPUS, um die Sichtbarkeit und die Verfügbarkeit von Publikationen zu verbessern. Darüber hinaus wird die Rezeption der Forschungsergebnisse in der Wissenschaft verbessert und die Zahl der Zitationen erhöht.

Links
Zum Seitenanfang